Motivation

Nach der Matur im Jahre 2014 und der Way-up-Lehre als Informatiker EFZ im Jahre 2016, arbeitete ich ein Jahr lang bei der PostFinance AG. Dort programmierte ich die dynamischen Inhalte der neuen postfinance.ch Seite. Während der Lehre und und der Zeit bei der PostFinance habe ich meinen Fokus auf die Programmierung von grafischen Benutzeroberflächen gelegt. Dabei ist mir wichtig, dass die Oberflächen einfach und intuitiv sind. Ich bin immer wissensdurstig und programmiere mit Leidenschaft. Seit 2017 studiere ich Cast / Audiovisual Media an der Zürcher Hochschule der Künste.

Als Versuchskaninchen habe ich 2007 meine erste Stop Motion Animation erstellt. Um das ganze aufzumpimpen, habe ich dafür Intros erstellt. Für jede Animation musst ein noch besseres hin, so dass es ich am Schluss im 2012 ein knapp 10 sekündiges Intro hatte, für ein einminütiger Clip ;). So habe ich After Effects und Andrew Kramer kennengelernt.

Als Pfadileiter habe ich gelernt, mit Verantwortung umzugehen und Veranstaltungen und Aktivitäten zu organisieren. Während des Kantonslagers 2014 der Pfadi Kanton Bern konnte ich das erste Mal Radioluft schnuppern. Mit Simon Preisig von «Der Bund», Joël Hafner von SRF 4 News, Lisa Catani von Radio Bern1 und anderen, produzierten wir das Lagerradio «Narrenwelle». Mich begeisterten dabei Arbeiten wie Programmplanung, Sendegefässe erstellen und Moderation.

Seit 2012 engagiere ich mich beim Generationenprojekt «und» - das Generationentandem. Eingestiegen bin ich in dieses Projekt, weil ich Optimierungspotential beim Layout des Printmagazins sah. Gerade bei solch wichtigen Themen wie dem Generationendialog ist es wichtig, dass das Produkt anspricht und auf die Bedürfnisse des Zielpublikums angepasst ist. Um unser Angebot multimedialer zu gestalten, überarbeitete ich die Webseite komplett und erstellte ein Social Media Konzept. Seitdem bin ich verantwortlich für das Design des Magazins, fotografiere Veranstaltungen, erstelle Illustrationen und produziere Audiobeiträge. Ausserdem kann ich meine Videoaufnahme- und Schnitterfahrung einbringen und anwenden.

Geschichten faszinieren mich – egal ob im Bilderbuch, Hörbuch oder Stop Motion Film. Mein Ziel ist es, diese Kunst zu meistern, deshalb lerne ich immer weiter.